Setze klare Ziele

Dies ist Teil zwei der Serie, „wie wird man Millionär“ Im ersten Teil, ging es darum, dir auszumalen, wie dein Leben als Millionär aussehen soll. Im zweiten Teil geht es um Ziele. Klare Ziele, die du dir Stecken musst, um letztlich Millionär werden zu können.

 

Zielsetzung

 

Du wirst das, worüber du die meiste Zeit nachdenkst und sprichst. Diese Grundannahme macht deutlich, warum es so wichtig ist sich klare Ziele zu stecken. Tust du es nicht, wirst du immer planlos von Tag zu Tag driften, von Woche zu Woche, Monat zu Monat und Jahr zu Jahr. Am Ende bist du dort, wo der Zufall dich hin getrieben hat. Das kann eine Weile lang Spaß machen, aber letztlich führt es zu Stress und Frustration. Du wirst immer nur ein Spielball deiner Umwelt bleiben. Setze klare Ziele um deinem Leben eine Richtung zu geben. Der Zufall wird dich immer noch hart genug treffen. Nun hast du aber wenigstens einen Kurs auf den du zurückkehren kannst. Das Gefühl der Hilflosigkeit schwindet.

 

Mache dir eine Liste. Schreibe ganz oben auf das Blatt Papier „Ziele“. Nun schreibe dir 10 Ziele auf, die du im nächsten Jahr erreichen möchtest. Schreibe sie in der Gegenwartsform, als hättest du sie bereits erreicht. Dein Unterbewusstsein wird so automatisch darauf trainiert, diese Ziele als gegeben hin zu nehmen. Es wird dir leichter fallen, für sie zu arbeiten. Starte jedes dieser Ziele mit Ich:

 

Ich verdiene xxx

Ich wiege xxx

Ich fahre xxx

Ich wohne in xxx

Ich arbeite bei/für xxx

Ich fliege nach xxx

Ich bin befreundet mit xxx

 

 

Eine solche Liste anzufertigen, bringt dich in die top 3% der erwachsenen Bevölkerung, alle anderen haben sich in ihrem ganzen Leen nie klare Ziele gesteckt und sie aufgeschrieben. Suche dir ein Ziel aus, welches den größten Unterschied in deinem Leben machen würden und unterstreiche es. Mache es zu deiner abosluten Priorität. Denke ständig darüber nach, wie du dein Ziel erreichen kannst und spreche auch ständig über dein Ziel. Du wirst sehen, wie sich dir ganz neue Möglichkeiten auftuen, es zu erreichen, wenn du ersteinmal deinen Blick für Gelegenheiten geschärft hast. Wenn du dir noch kein Blatt Papier zur Hand genommen hast, ist jetzt die Gelegenheit dafür gekommen ;).

 

Im nächsten Teil wird es über die richtige Einstellung zur Arbeitswelt gehen. Du wirst einen großen Umschwung in deiner Denkweise erfahren, also schau rein :)

 

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann teile ihn doch mit deinen Freunden auf Facebook, oder Twitter, indem du unten auf den entsprechenden Button drückst.

 

Ähnliche Artikel

 

Go Back

Comments for this post have been disabled.

30 min. kostenlose Entspannung 185 x 370